<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=701837490009717&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Maximieren Sie Ihre

Ergebnisse

Demo vereinbaren und Ihre Use-Cases erörtern

DEMO
Retouren Päckchen

2-5% weniger Retouren

Mit minubo können Ursachen für Retouren auf allen Ebenen problemlos identifiziert und die Retourenquote gesenkt werden.

Mehr dazu

woman-holding-card-while-operating-silver-laptop-919436 (1)

10-15% mehr Umsatz

Bestandskundenwert maximal ausschöpfen und Neukunden mit hohem CLV-Potential akquirieren.

Mehr dazu

woman-carrying-tote-bags-975250

10 % mehr Deckungsbeitrag

Wertvolle Transparenz in jeder Stufe der Deckungsbeitragsrechnung, um die Ergebnisse zu maximieren.

Mehr dazu

minubo live erleben und jetzt für eine Produkt Tour anmelden:

PRODUKT-TOUR

Retouren senken

eCommerce Unternehmen kämpfen mit branchenüblichen Retourenquoten von 50-60%. Das bedeutet: ausbleibender Netto-Umsatz sowie Mehraufwand für verwendetes Marketingbudget, Handling, Versand und Rückversand, Warenannahme, Prüfen, Wiedereinlagern oder Entsorgen. Mit minubo kann hier out-of-the box gegengesteuert und die Retourenquote problemlos um 2-5% gesenkt werden. 

Mögliche Ansatzpunkte sind:

  • Umgehendes identifizieren und eliminieren von Retourengründen durch proaktives Alerting
  • Stärkung von Kampagnen und Keywords mit niedrigen Retouren
  • Kollektionseinkauf mit Produktsegmentierung konsequent auf Niedrigretournierer ausrichten
  • Retourensünder mithilfe von Kundensegmentierungen erkennen und Restriktionen einrichten (z.B. keine kostenlose Rückgabe, kein Kauf auf Rechnung, usw.)
  • Platzierung von Produkten mit geringen Retouren und starken Margen in stark konvertierenden Shop-Bereichen (z.B. automatisiert über Datenfeeds)
  • und viele weitere

 

Retouren senken mit minubo
Mit minubo den Umsatz steigern

Den Umsatz erhöhen

Häufig machen Folgekäufe bis zu 70% des Gesamtumsatzes aus, denn Bestandskunden konvertieren in der Regel etwa viermal besser bei gleicher Ansprache, als Neukunden. Den Kundenwert (CLV) von Bestandskunden zu maximieren und Neukunden mit einem möglichst hohen CLV-Potential für möglichst geringe Kosten zu akquirieren, muss ein zentrales Ziel für jeden Händler sein. Bestandskundendaten sind vorhanden und müssen mit minubo nur noch verwertbar gemacht werden. Bei sehr konservativer Schätzung ist eine Steigerung von 10-15% des Umsatzes möglich.

Mögliche Ansatzpunkte sind:

  • Erhöhung der Bestandskundenquote und des CLVs mit automatisierter Churn-Prävention - durch proaktives Alerting, automatisierte Kundensegmentierung und E-Mailing
  • Analysieren und verstehen von Mustern bei der Gewinnung von Kunden mit hohem CLV-Potential (z.B. Akquisitionskampagnen und -Produkte), um diese für die Neukundengewinnung zu nutzen
  • Individualisierung der (Newsletter-)Kommunikation (z.B. Produktempfehlungen, Rabatte,...)
  • Höhere Kundenzufriedenheit durch operative Exzellenz. Verhindern von Systemstornos  durch proaktives Alerting (z.B. Fehlbestände, Versandproblemen)
  • und viele weitere

 

Den Deckungsbeitrag steigern

Umsatz ist die eine Seite - Deckungsbeitrag die andere. Und auch hier gibt es wieder unterschiedliche Ansatzpunkte, die mit minubo direkt ab Tag 1 umgesetzt werden können. Angenommen Sie können in jeder Stufe der Deckungsbeitragsrechnung nur eine Verbesserung von 2-3% erzielen, dann können schlussendlich 10% mehr Deckungsbeitrag vom Umsatz verbleiben.

  • Kunden konvertieren lassen, ohne Margen zu senken. Durch besseres Verständnis der individuellen Preissensibilität sowie der Dynamik der Verkaufs- und Preissenkungsraten
  • Lieferantenverhandlungen mit klaren Margenzielen auf der Grundlage analytischer Fakten
  • Kollektionsoptimierung im Einkauf durch Eliminierung margenschwacher Produkte
  • Optimierung von Marketingkampagnen anhand des Deckungsbeitrags und nicht des Umsatzes
  • Platzierung von margenstarken Produkten in stark konvertierenden Shop-Bereichen (auch kundenindividuell möglich)
  • Allgemeine Marketingoptimierung aufgrund von 100%iger Transparenz über die Performance und Deckungsbeiträge, sowie aller Kosten der Kanäle in einem zentralen System
  • und viele weitere
Mit minubo den Deckungsbeitrag steigern

Erfolgsgeschichten

Lernen Sie, wie minubo-Kunden auf Basis von Daten bessere Entscheidungen treffen und bessere Prozesse etablieren.

INTERSPORT_RIOCases

INTERSPORT

Omni-Channel Commerce: Datengetrieben auf allen Kanälen.

ZUM PAPER
ZooRoyal_RIOCases

ZooRoyal

Predictive E-Mail-Marketing mit Next-Best-Offer-Kampagnen. 

ZUM PAPER
BettyBarclay_RIOCases

Betty Barclay

Intelligente Produktpräsentation für höhere Webshop-Umsätze.

ZUM PAPER

Interessiert? Melden Sie sich für einen kostenlosen Discovery-Call mit einem unserer Berater an oder erfahren Sie mehr über unsere Preise.

DISCOVERY-CALL
PREISE