minubo und Spryker ebnen den Weg für datengetriebenen eCommerce

Hamburg, 27. Februar 2017. Die seit 2013 in Hamburg ansässige Commerce Intelligence Company minubo verkündet den Beginn der strategischen Partnerschaft mit Spryker Systems, Anbieter der modularen und hochproduktiven Commerce Technologie für ambitionierte digitale Geschäftsmodelle.

Spryker Systems setzt ab sofort auf die Technologie und Expertise von minubo. Mit dieser Kooperation profitieren Händler aus den verschiedensten Branchen von einer perfekten Kombination aus agilem und modernstem Shop-System und einer erstklassigen Analytics Cloud Technologie.

Gespeist aus Daten, aller im Unternehmen verfügbaren Quellen, bietet minubo den Kunden von Spryker umfassende Datentransparenz – Daten aus dem Order Management System, aus Spryker, aus dem Webtracking-Tool aber auch diverse Datenpunkte rund um Marketingkosten und Planzahlen werden in einem Data Warehouse zentralisiert und zusammengeführt. Ein 360° Blick auf einzelne Kundenprofile sowie eine datengetriebene Entscheidungskultur wird für Spryker- Kunden somit zur Realität.

Lennard Stoever, CEO von minubo, zur Partnerschaft: „Die Anbindung des technologischen Portfolios von minubo an die Spryker Software liefert ein leistungsstarkes BI-System, das es Betreibern digitaler Geschäftsmodelle ermöglicht ihre Wachstumsziele sowohl auf operativer als auch auf strategischer Ebene zu erreichen.“

Boris Lokschin, Geschäftsführer von Spryker Systems: „Wir freuen uns unseren Kunden einen richtigen Mehrwert mit der Integration von minubo bieten zu können. Datengetriebene Entscheidungen entlang des Kunden sind essentiell um schnell, effektiv und zahlenbasiert mit Hilfe von Technologie Wettbewerbsvorteile aufbauen zu können. Das Verständnis und die Verarbeitung der relevanten KPI wird für Spryker Kunden somit noch einfacher und ermöglicht einen effektiveren Mittel- und Zeiteinsatz bei digitalen Investitionen.“

Der erste gemeinsame Auftritt steht bereits unmittelbar bevor: Auf dem diesjährigen Online Marketing Rockstars Festival am 02.-03.03.2017 in Hamburg wird minubo, neben einer eigenen Präsenz in Halle A2 am Stand E01, ebenfalls am Stand von Spryker Systems P10A & P10B in Premium-Halle A3 vertreten sein.


Über minubo

minubo ist die Commerce Intelligence Company für Omni-Channel-Marken und – Händler. Sie löst die Top 3 Herausforderungen von Commerce-Unternehmen, die im Omni-Channel-Zeitalter datengetrieben werden wollen: Strategie, Organisation und Technologie.

Von einer umfassenden Omni-Channel-Datenbank gespeist, befähigt die minubo Analytics & Insights App sowohl strategische als auch operative Rollen, datengetrieben zu entscheiden. Die minubo Professional Services unterstützen dabei, die für ein erfolgreiches Omni-Channel-Business erforderliche Infra- und Prozessstruktur zu etablieren.

minubo, 2013 in Hamburg gegründet und seit 2015 mit Hauptsitz in Boston, USA, wird unterstützt von erfahrenen Tech-Investoren wie Digital Commerce Pionier Stephan Schambach. Schon seit 2009 setzt das Team, vormals unter dem Dach der Mutteragentur nextel BI Solutions GmbH, mit etablierten Marken- und Handelsunternehmen erfolgreiche BI-Projekte um.

Weitere Informationen finden Sie unter www.minubo.com

Pressekontakt

Anne-Katrin Böhme
Head of Marketing
Telefon: +49 40 398 06 75 11
contact@minubo.com


Über Spryker Systems

Spryker Systems entwickelt E-Commerce-Software, die auf den Erfolgsprinzipien international führender Online-Händler basiert. Die modulare Shoptechnologie Spryker bietet Unternehmen, die Daten und intelligenten Service als Teil des Produkts verstehen, die Alternative zur kostspieligen und risikobehafteten Eigenentwicklung. Spryker bildet eine neue Software-Generation ab, die agile, hochproduktive Prozesse unterstützt und es erlaubt kundenzentrierte Geschäftsmodelle zu formen, d.h. sie auf Basis von gewonnenen Daten, kontinuierlich weiterzuentwickeln. Das Team von Spryker Systems sitzt in Berlin und Hamburg. Mehr unter https://spryker.com/ und auf Twitter: @sprysys.