Für mehr Transparenz und clevere Entscheidungen im Weihnachtsgeschäft: minubo veröffentlicht eCommerce Benchmark Report

Hamburg, 27.08.2014 Pünktlich zum einjährigen Firmenbestehen veröffentlicht minubo jetzt seinen ersten Benchmark Report für den eCommerce. Auf Basis der Daten zahlreicher minubo-Kunden zeigt das Technologie-Startup aus Hamburg, wie das Weihnachtsgeschäft 2013 im Onlinehandel tatsächlich verlaufen ist: Ein im Durchschnitt um 83% höherer Bestellwert vor Stornos und Retouren und 60% mehr aktive Kunden – dabei eine Retourenquote, die nur 1% höher ist als im Jahresgeschäft.

Mögliche Fallstricke und verstecktes Umsatzpotential: Das minubo-Team weiß, wie Händler ihre Onlineshops auf Erfolg programmieren können. Als stetig wachsender Vorreiter der eCommerce Intelligence präsentieren die Analyse-Experten von der Elbe jetzt Kennzahlen, die bei der Optimierung des diesjährigen Weihnachtsgeschäfts unterstützen. Das Besondere: minubo analysiert die Daten von Onlineshops jeder Größenordnung, darunter z. B. Rituals oder Gaastra, und bildet damit ein breit gefächertes Händlerspektrum ab.

Gründer und CEO Lennard Stoever ist überzeugt: „Weil wir nach nur einem Jahr minubo bereits mit so vielen Onlineshops zusammenarbeiten, können wir jetzt treffende Aussagen über den Markt tätigen. In unserem ersten Benchmark Report sehen wir zum Beispiel, dass Bestandskunden zu Weihnachten die wertvollere Kundschaft sind: Mit einem um durchschnittlich 68% höheren Umsatz nach Retouren und einem um rund 36 Euro höheren Warenkorb sind sie den Neukunden weit voraus. Bei vielen Händlern liegt ein Hebel für mehr Weihnachts-Umsatz demzufolge in einem verstärkten Bestandskundenmarketing.“

Die Infografik mit sämtlichen Analyseergebnissen kann auf minubo.com ab sofort abgerufen und zur eigenen, honorarfreien Weiterverwendung heruntergeladen werden. Zur Online-Infografik sowie zu einer reduzierten Printgrafik geht es hier: http://www.minubo.com/download-ecommerce-benchmark-report-weihnachtsgeschaeft/?lang=de

Weitere Informationen rund um minubo und die datengetriebene Optimierung sämtlicher Geschäftsprozesse gibt es ebenfalls unter www.minubo.com, am 10. und 11. September auf der dmexco in Köln (Halle 6, Stand F-025) oder am 18. und 19. September auf der K5 in München (Studio F).