AGBs für das Recruit a Friend Formular

  • Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich den/die Empfohlene(n) vor der Aussprache der Empfehlung persönlich kontaktiert habe und dass er/sie mit der Versendung der Empfehlung einverstanden ist. Ferner ist der/die Empfohlene damit einverstanden, dass minubo ihn/sie nach vorgenommener Empfehlung kontaktiert. Eine Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon, über Xing oder LinkedIn ist ausdrücklich gewünscht.

 

  • Ich habe Kenntnis davon, dass mein Name sowie meine E-Mailadresse dem/der Empfänger/in der Empfehlung übermittelt werden und bin mit der Übertragung dieser Daten einverstanden.

 

  • Kommt es infolge einer Recruit a Friend Empfehlung zum Abschluss eines Arbeitsvertrages, erhält der/die Vermittler/in für diese erfolgreiche Empfehlung eine Prämie in Höhe von € 1.000,- brutto nach 3 Monaten ununterbrochener Betriebszugehörigkeit des/der Empfohlenen. Die Steuerpflicht obliegt dem/der Vermittler/in.
  • Die Prämie wird nach dreimonatiger ununterbrochener Betriebszugehörigkeit der empfohlenen Person fällig und erfolgt per Überweisung im vierten Monat nach Arbeitsantritt.

 

  • Der/die Vermittler/in verpflichtet sich, der Firma minubo GmbH den Erhalt der Prämie schriftlich zu quittieren.

 

  • Es werden keine Kandidaten berücksichtigt, die sich bereits im Bewerbungsprozess befinden. Gehen mehrere Empfehlungen für einen Kandidaten ein, gilt das Prioritätsprinzip. Es befinden sich solche Personen im Bewerbungsprozess, die uns bereits empfohlen wurden oder sich eigeninitiativ beworben haben. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Zugangs.

 

  • Die Teilnahme an dem Programm ist zeitlich begrenzt. Ab ihrem Zugang ist die Empfehlung für 6 Monate gültig. Kommt es nach dieser Zeit zum Abschluss eines Arbeitsvertrages, hat der/die Vermittler/in keinen Anspruch auf die Prämie.

 

  • Ausgenommen von dem Programm sind Empfehlungen für Freelancer, Auszubildende, Geringfügig Beschäftigte, Duale Studenten und Beschäftigungen mit einer zeitlichen Befristung von unter einem Jahr.